Dauerhafte Haarentfernung bei CARELITE®


Die sanfte und dauerhafte Haarentfernung für Sie & Ihn

Immer mehr Menschen sehnen sich nach zeitloser Ästhetik. Dazu zählt heutzutage ein makelloses, perfektes Äusseres – ohne lästige Körperbehaarung. Wollte man bisher dauerhaft überflüssige Haare loswerden, so war dies oft ein mühsames und mitunter schmerzhaftes Unterfangen. Doch diese Zeiten sind zum Glück vorbei: Mit dem IPL Quantum von Lumenis können Körperhaare schnell und so angenehm wie noch nie entfernt werden! Wohlbefinden und Attraktivität zählen heute bei den meisten Menschen zu den elementarsten Faktoren für das persönliche Glück. Diese Werte gewinnen weiter verstärkt an Bedeutung. Der Wunsch, dank dauerhaften Haarentfernung, schöne glatte und haarfreie Haut zu besitzen, liegt folglich absolut im Trend der Zeit. CARELITE verhilft allen Menschen zu schonender und effektiver Haarentfernung an ausgesuchten Körperstellen. Zudem ist mit unserem System auch die Behandlung dunkler Hauttypen ohne Nebenwirkungen möglich.

Die Vorzüge von CARELITE Haarentferung:

  • für Sie & Ihn
  • sanft & effektiv
  • komfortabel & nebenwirkungsfrei
  • schnelle & sichtbare Erfolge
  • Cost-effective pricing
 

Dauerhafte Haarentfernung
bei CARELITE in St. Moritz

Die dauerhafte Haarentfernung wird in unseren CARELITE Esthetic Centern St. Moritz mit dem IPL Quantum (Intensive Pulse Light) durchgeführt.  IPL ist die Nachfolge-Technologie der Lasertechnologie. Die heute veralteten Lasergeräte arbeiteten mit gebündeltem Licht und nur in einer bestimmten Wellenlänge. Deshalb war es nur Menschen mit einer weissen Haut gegönnt, dauerhaft Haare zu entfernen. Bei der modernen IPL-Technologie hat man die bekannten Nachteile der bisherigen Lasergeräte eliminiert und die Vorteile in einem neuartigen System vereint. Daher ist IPL im engeren Sinn keine Lasertechnologie. Der IPL Quantum verfügt über verschiedene Handstücke für die Hauttypen I bis V.

Die Lichtenergie wird vom Haaransatz, genauer vom Melanin in den Haaren, aufgenommen und zur Haarmatrix in der Haut transportiert. Das Haar dient dabei als Energieleiter und darf aus diesem Grund im Vorfeld einer Behandlung auch nicht epiliert, entwachst oder gezupft werden. Ist die Energie in der Haarmatrix angekommen, verödet sie das Haarfollikel samt Papille. Die Verödung der Papille ist besonders wichtig, da diese ansonsten einen neuen Haarfollikel bildet. Eine mit der IPL-Quantum verödete Haarwurzel, kann keine neuen Haare mehr produzieren. Um eine dauerhafte Haarentfernung erfolgreich durchzuführen, sind durchschnittlich 6 bis 8 Behandlungen notwendig, denn nur die Haare in der sogenannten Anagenphase (Wachstumsphase) können bei diesem Verfahren mit dem IPL-System effektiv verödet werden.

Zu jedem Zeitpunkt befinden sich ca. 20-30% der Haare in der Wachtumsphase. Die Einzelsitzungen müssen deshalb im Abstand von 4 bis 12 Wochen - je nach Körperregion) durchgeführt werden. Vor und während der Behandlung müssen Sie als Kundin / Kunde folgendes beachten:

  • Halten Sie unbedingt ein Zeitfenster von 4-12 Wochen (je nach Körperregion) vor und 2 Wochen nach einer Behandlung ein, in welchem die Behandlungszonen vor der Sonne geschützt werden müssen. Sonnenbestrahlte Haut darf nicht behandelt werden.
  • Einen Tag vor der Behandlung sollte die Behandlungszone ausschliesslich mit dem Rasierer rasiert werden. Eine Depilation (Haare ausreissen oder depilieren) darf auf keinen Fall durchgeführt werden.
     

Standorte:

Dauerhafte Haarentfernung St. Moritz-Heilbad

zurück


 Eilanfrage
Vorname:
Name:
Strasse:
PLZ:
Ort:
E-Mail:
Telefonnummer:
Betreff:
Sicherheitscode
Text:
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 21.09.2010